Notfall 08
 

 

[Rocky] [Maika] [Lena] [Sonja] [Maya] [Waldi] [Tago] [Neska (Clara)] [Blacky] [Zagor]
[Sky] [Flori] [Rainna&Raissa] [Marques] [Delia] [Sammy] [Apollo] [Kasimir] [Spike] [Diez] [Erna] [Basti]
[Timo] [Benny] [Cora] [Helèn] [Jacky] [Krümel] [Kora] [Andy] [Paula] [Afra] [Lluna] [Nicki] [Cindy]
[Croqueta] [Bruno] [Pluto] [Cindy] [Max] [Sammy] [Arco] [Bora] [Maggie] [Tiger] [Max]

Home 
Altersheim 
Tiergeschichten 
Notfälle 
Vermisst 
Petitionen 
Projekte 
Informationen 
Links 
Nachdenkliches 
Galerie 
Impressum 

[Pato] [Malamuti] [Benno] [Sunny] [Janko] [Blanka] [Sam] [Gloria] [Bundi] [Abgeschlossen]

 Tago

Tago ist ein ca. 2 Jahre alter, wunderschöner Dobermann-Rüde, der unbedingt einen Pflege- oder Endplatz bei liebevollen Menschen braucht. Als er mit seinem Bruder aus schrecklicher Haltung zu uns kam, waren die beiden Hunde dem Tod näher als dem Leben.

Tago ist sehr lieb, überhaupt nicht bissig, will aber manchmal zeigen, wie groß er ist. Er kommt mit Artgenossen aus. Katzen kennt er nicht. Anfangs kroch Tago nur am Boden herum und ist auch immer noch etwas unsicher im Umgang mit Menschen. Zwar kennt er das Leben in einer Wohnung nicht, aber das sollte er jetzt unbedingt kennenlernen. Er kann zwar auch mehrere Stunden in einem sehr gut eingezäunten Garten bleiben (Achtung: Tago kann hervorragend klettern!), aber Zwingerhaltung darf es für ihn nie wieder geben.

Tago ist geimpft und gechippt, aber noch nicht kastriert. Das sollte unbedingt nachgeholt werden, wenn er auf seiner Pflege- oder vielleicht ja sogar auf seiner Endstelle ist.

Kontakt:

Christiaan Danhoff

 

Der Gnadenhof  

 

AnimalFarm e.V.

Tel. Büro:

08084 - 459002

Tel. Privat:

08084 - 562821

Tel. Mobil:

0176 - 24631837

E-Mail:

christiaan@animalfarm-ev.net

Homepage:

www.animalfarm-ev.net

Datum:

28.11.2006

zum Seitenanfang

 

[Home] [Altersheim] [Tiergeschichten] [Notfälle] [Vermisst] [Petitionen] [Projekte]

[Informationen] [Links] [Nachdenkliches] [Galerie] [Impressum]

Copyright(c) 2006 Peter Sassmannshausen. Alle Rechte vorbehalten.
peter@hundesenioren.de