Notfall 17
 

 

[Rocky] [Maika] [Lena] [Sonja] [Maya] [Waldi] [Tago] [Neska (Clara)] [Blacky] [Zagor]
[Sky] [Flori] [Rainna&Raissa] [Marques] [Delia] [Sammy] [Apollo] [Kasimir] [Spike] [Diez] [Erna] [Basti]
[Timo] [Benny] [Cora] [Helèn] [Jacky] [Krümel] [Kora] [Andy] [Paula] [Afra] [Lluna] [Nicki] [Cindy]
[Croqueta] [Bruno] [Pluto] [Cindy] [Max] [Sammy] [Arco] [Bora] [Maggie] [Tiger] [Max]

Home 
Altersheim 
Tiergeschichten 
Notfälle 
Vermisst 
Petitionen 
Projekte 
Informationen 
Links 
Nachdenkliches 
Galerie 
Impressum 

[Pato] [Malamuti] [Benno] [Sunny] [Janko] [Blanka] [Sam] [Gloria] [Bundi] [Abgeschlossen]

Sammy

Sammy, Bernersennen-Schäferhund-Mischling, geboren 1998

Sammy wird von privat vermittelt. Sammys Frauchen ist vor einem Jahr plötzlich verstorben, seitdem kümmerten deren Kinder sich um Sammy. Jedoch kann keiner Sammys Unterbringung langfristig ermöglichen (es liegen Allergien und Platzprobleme vor), daher versuchen wir  nun auf diesem Wege ohne Zwischenstopp im Tierheim ein neues Herrchen/Frauchen für Sammy zu finden.

Sammy ist ein liebenswerter und folgsamer Hund. Seinem Frauchen war er bei vielen Ausflügen und Kurzreisen ein treuer Begleiter. Er ist es gewohnt ein- bis zweimal täglich Gassi geführt zu werden und die Natur zu genießen. Auto fahren macht ihm keine Probleme, Angst machen ihm dagegen Gewitter. Sammy hat mit mehreren Katzen in einem großen Haus zusammengelebt und versteht sich mit ihnen. Mit anderen Hunden verträgt er sich dagegen nicht so gut. Sammy ist nicht kastriert.

Sammy hielt sich täglich im Eingangsbereich der Firma seines Frauchens auf, ist somit Publikumsverkehr und viele wechselnde Gesichter gewöhnt. Sammy kann auch mehrere Stunden für sich bleiben, freut sich danach natürlich um so mehr auf seine/n Besitzer/in.

Sammy ist jedem dankbar, der sich aufmerksam um ihn kümmert und seine Bedürfnisse als Hund akzeptiert. Sammy ist ein großer Hund, deshalb sollte seine Unterbringung in einem relativ großem Zuhause gewährleistet sein. Sein Drang nach viel Bewegung ist mit den Jahren deutlich schwächer geworden, nichtsdestotrotz freut er sich sichtlich darüber rauszukommen sobald jemand die Hundeleine in die Hand nimmt.  

Sammy ist frisch (Juni/Juli 2009) gegen alles Erforderliche geimpft.

Wer möchte Sammy ein neues Zuhause bieten, mit ihm Spaziergänge machen und in ihm einen treuen Begleiter finden?

Kontakt:

M. Denzler

Tel. Festnetz:

0941 - 2909404

E-Mail:

m.denzler@gmx.de

Datum:

22.09.2009

zum Seitenanfang

 

[Home] [Altersheim] [Tiergeschichten] [Notfälle] [Vermisst] [Petitionen] [Projekte]

[Informationen] [Links] [Nachdenkliches] [Galerie] [Impressum]

Copyright(c) 2009 Peter Sassmannshausen. Alle Rechte vorbehalten.
peter@hundesenioren.de