Notfall 25
 

 

[Rocky] [Maika] [Lena] [Sonja] [Maya] [Waldi] [Tago] [Neska (Clara)] [Blacky] [Zagor]
[Sky] [Flori] [Rainna&Raissa] [Marques] [Delia] [Sammy] [Apollo] [Kasimir] [Spike] [Diez] [Erna] [Basti]
[Timo] [Benny] [Cora] [Helèn] [Jacky] [Krümel] [Kora] [Andy] [Paula] [Afra] [Lluna] [Nicki] [Cindy]
[Croqueta] [Bruno] [Pluto] [Cindy] [Max] [Sammy] [Arco] [Bora] [Maggie] [Tiger] [Max]

Home 
Altersheim 
Tiergeschichten 
Notfälle 
Vermisst 
Petitionen 
Projekte 
Informationen 
Links 
Nachdenkliches 
Galerie 
Impressum 

 

[Pato] [Malamuti] [Benno] [Sunny] [Janko] [Blanka] [Sam] [Gloria] [Bundi] [Abgeschlossen]

Benny

Seit 18.8.2007 ist der Neufundländer-Spitz-Mischling Benny (13 Jahre alt) im Tierheim. Leider konnte er wegen Umzug seiner bisherigen Besitzer nicht mit in die neue Wohnung einziehen. Benny ist trotz seines Alters noch sehr aktiv und geht gerne spazieren. Hierbei sollten die neuen Besitzer allerdings aufpassen, denn Fahrradfahrer sind nicht seine Lieblinge. Benny würde sich über einen ruhigen Altersruhesitz freuen, wo auch Zeit zum Schmusen vorhanden ist. In der neuen Familie können auch gerne Kinder leben. Benny hat einen ausgeprägten Schutzinstinkt. Er verträgt sich mit Artgenossen, mit Katzen sollte man allerdings etwas vorsichtig sein. Benny bleibt wenn es sein muss auch mal für kürzere Zeit alleine zuhause. Fellpflege genießt er, er lässt sich gerne bürsten. Grundsätzlich ist er nicht ängstlich, allerdings mit der Sylvesterknallerei hat er, wie viele andere Hunde auch, seine Probleme und die neuen Besitzer sollten ihn in dieser Situation nicht alleine lassen.

Kontakt:

Jochen Siebert

 

Tierschutzverein Rosenheim. e.V.

Tel. Festnetz:

08031 - 96068

E-Mail:

siebertjochen@arcor.de

Homepage:

www.tierschutzverein-rosenheim.de

Datum:

15.11.2007

zum Seitenanfang

 

[Home] [Altersheim] [Tiergeschichten] [Notfälle] [Vermisst] [Petitionen] [Projekte]

[Informationen] [Links] [Nachdenkliches] [Galerie] [Impressum]

Copyright(c) 2006-2007 Peter Sassmannshausen. Alle Rechte vorbehalten.
peter@hundesenioren.de